PSA Absturz­si­cher­ung

Persönliche Schutzausrüstung - Was ist das?

Die persönliche Schutzausrüstung dient unterschiedlichen Berufsgruppen als Sicherheitsausstattung. Diese Sicherheitsheitsausstattung besteht in der Regel aus mehreren Elementen, die die Sicherheit für die entsprechende Berufsgruppe vergrößern. Um Menschen in großer Höhe zu sichern, kommt eine Sonderform der PSA zum Einsatz - die sogenannte PSAgA. Diese Schutzausrüstung gegen Absturz (PSAgA) ist explizit für Arbeiten in großer Höhe konzipiert und besteht mindestens aus einem Gurt (Auffanggurt), welcher über ein Verbindungsmittel an eine Anschlageinrichtung (z.B. einem Sekurant oder ein Seilsystem), befestigt ist.

WER BRAUCHT EINE PERSÖNLICHE SCHUTZAUSRÜSTUNG?

In vielen Berufsfeldern ist eine Ausstattung der Personen mit persönlichen Schutzausrüstungen nicht wegzudenken und gehört zum alltäglichen Erscheinunugsbild. Einige Beispiele sind Feuerwehrleute, Polizisten oder andere Berufsgruppen die sich in Gefahr begeben müssen. Allerdings sind auch Berufe wie z.B. Produktionsarbeiter auf eine PSA angewiesen; dazu zählen auch schon Elemente wie Atemmasken oder ein Gehörschutz.

Was ist der Unterschied zwischen PSA und PSAGA

Die persönliche Schutzausrüstung gegen Absturz (PSAgA) wird explizit von Personen genutzt, die ihre Kontrollen und Arbeiten auf großer Höhe wie bspw. Flach- oder Steildächern durchführen. Generell wird bei diesen Höhenarbeitern versucht, den sogenannten Anseilschutz zu gewährleisten. Dabei wird die Person mittels der Verbindung seiner Schutzausrüstung mit der Anschlageinrichtung gesichert. Diese Anschlageinrichtung können Elemente wie Anschlagpunkte/Sekuranten, Sicherheitshaken oder Seilsicherungssysteme sein. Mit dem Verbindungsmittel wird die Schutzausrüstung dann mit der Anschlageinrichtung verbunden, und kann so einen Absturz verhindern oder diesen auffangen.

Die PSAgA besteht dementsprechend nicht nur aus einem Seil, sondern kann um Bestandteile wie Bandfalldämpfer, Höhensicherungsgeräte und ähnliche weitere Extras ergänzt werden. So kann das Sicherheitsniveau der Höhenarbeiter sukzessive gesteigert werden. 

 

PSA Absturz­si­cher­ung kaufen

Bei Produkten wie persönlicher Schutzausrüstung, Anschlageinrichtungen wie Anschlagpunkten oder Seilsystemen, aber auch generell bei allen Produkten zur Sicherstellung der Sicherheit, sollte man auf zertifizierte Produkte und einen möglichst hohen Qualitätsstandard achten. Die Prüfungen durch die verschiedenen Institutionen stellt sicher, dass die verkauften Produkte auch Ihre Funktion erfüllen. 

Sicherheitskonzepte Breuer bietet Ihnen als deutscher Hersteller ein großes Produktsortiment rund um die Sicherung von Höhenarbeitern auf Dächern. Mit unseren zertifizierten Produkten erhalten Sie das höchste Maß an Sicherheit. In unserm Produktsortiment bieten wir Ihnen auch eine große Auswahl an PSAgA Elementen, alle gefertigt mit höchster Qualität und geprüft nach aktuellen Zertifizierungen.

Sollten Sie noch Fragen haben, hilft Ihnen unser kompetentes Team gern weiter!